Tork Doppelrollenspender für Midi Toilettenpapier

Produkt von TORK Essity Professional Hygiene Germany GmbH

CMS Berlin 2019 CMS Berlin 2017

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Sandhofer Str. 176
68305 Mannheim
Baden-Württemberg
Deutschland

CMS Berlin 2019 CMS Berlin 2017

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Tork Doppelrollenspender für Midi Toilettenpapier

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Das Tork Doppelrollenspender Toilettenpapier System – eine Weltneuheit – wendet sich gezielt gegen alle Probleme, die im Waschraum die Wartungsprozesse stören, die zum Mehrverbrauch an Material, damit zur verminderten Wirtschaftlichkeit und zu Imageschäden führen: unhygienisch in den Ecken gestapelte Nachfüllrollen, schlecht und unsauber abgerissenes Papier, verunreinigte Böden. Als funktionale Systeme reduzieren alle Spender der Tork Elevation Spenderlinie Wartungsaufwand und Papierverbrauch in Waschräumen auf ein Minimum – auch der Tork Elevation Doppelrollenspender bietet dabei Bestleistungen.

So fasst der mit kompakten Abmessungen aufwartende Elevation Doppelrollenspender zwei Rollen à 100 Meter, was mehr als sechs herkömmlichen Kleinrollen entspricht. Jede Rolle wird komplett bis zum Ende aufgebraucht und die neue Rolle sofort automatisch nachgeschoben. Der Spender hält also immer eine 100 Meter lange Ersatzrolle parat, leere Toilettenpapierrollen gehören somit der Vergangenheit an. Die leeren Papphülsen der verbrauchten Rollen bleiben dabei bis zur nächsten Wartung im Spender und verunreinigen nicht den Boden. Ein halbtransparentes Sichtfenster zeigt dem Wartungspersonal jederzeit den Füllstand und die Notwendigkeit einer Nachfüllung an, ohne dass der Spender geöffnet werden muss.

Die Wartung der Tork Toilettenpapierspender besteht also lediglich aus dem Blick auf den Spender und bei Bedarf dem Nachfüllen von höchstens zwei Rollen mit wenigen Handgriffen.

Auch im Gebrauch trumpft der Spender mit einer intuitiven Bedienung auf und hilft mit durchdachten Details, Arbeit zu sparen. Stabile, sauber arbeitende Abrisskanten verhindern, dass versehentlich zuviel Papier entnommen wird oder überzähliges Papier zu Boden fällt, eine Papierbremse beugt unkontrolliertem Abrollen vor. So wird eine unnötige Verschmutzung des Waschraums gar nicht erst möglich.

Zudem schützt der Spender zuverlässig vor Diebstahl – einem großen Problem gerade in öffentlichen Waschräumen: Jeder Waschraum-Betreiber kann selbst entscheiden, ob der Spender durch einfachen Knopfdruck jederzeit und von jedem zu öffnen ist oder abgeschlossen wird und nur vom Wartungspersonal geöffnet werden kann.

Bei alldem ist der Tork Elevation Doppelrollenspender für Midi Toilettenpapier so platzsparend wie möglich konzipiert. Er eignet sich sowohl für kleinere Waschräume mit einer eher niedrigen Besucherfrequenz als auch für mittelgroße Waschräume mit einer mittleren Frequentierung.

Der Spender ist sowohl in klassischem Weiß als auch in trendigem Schwarz erhältlich – wie alle Produkte der Tork Elevation Spenderlinie. Bereits kurz nach ihrer Markteinführung im Januar 2009 hat die von dem schwedischen Top-Designer Thomas Meyerhoffer entworfene Spenderlinie zwei der wichtigsten Designpreise für Gebrauchsgüter erhalten: den iF Product Design Award und den red dot Product Design Award.

Produktgruppen